Kartenlegen mit den Skat Karten

Wenige wissen das man mit dem normalen Skat Blatt auch die Zukunft vorher sagen kann. Sie waren die zweitältesten Orakelkarten in Europa. Man hat sie im dreizehnten Jahrhundert von den Tarotkarten abgespalten.

Esoterikportal Dark Phönix

Wichtig bei den Skatkarten sind die vier Farben der zweiunddreißig Karten.

Das Herz wird als eine sehr positive Karte gewertet und mit der Liebe und Familie verbunden. Je mehr Herzkarten zusammen liegen, um so besser ist es.

Nun das Pik zeigt Erlebnisse, Hürden, Hemmungen, Verzögerungen aber auch ungerechtfertigte Aggression und Zweifel, wie auch Egoismus an. Es sind also eher die negativen Dinge die durchleuchtet werden.

Hingegen das Karo wie ein goldener Regenschauer wirken kann. Es steht für Reichtum und physische Angelegenheiten, je mehr Karokarten, um so besser. Auch ist sie im Grunde immer positiv zu deuten.

Kommen wir zum Kreuz hier haben wir die finanziellen Dinge, wie Reich und Arm. Geschenke und Geld, was durchaus optimistisch ist.

Allerdings gibt es je nach Tradition verschiedene Auffassungen über Pik und Kreuz, in einer anderen Tradition wäre Kreuz negativ und Pik positiv. Hier haben wir die Farben mit der Astrologie in Bezug genommen. Dabei steht Pik für Saturn und Kreuz für Jupiter.

Die Personenkarten in dem Orakel sind Herzkönig für den Mann und Herzdame für die Frau.

Wie mit jedem Kartensystem gibt es verschiedene Legesysteme. Je nach Frage oder wie tief man in die Zukunft schauen möchte, legt man die Karten verschieden auf.
Es gibt das französische Blatt und das bayrische Blatt. Wobei bei letzteren das Karo die Schellen sind und die Eicheln das Kreuz, Herz ist Herz und das Pick ist Blatt.

Wichtig zu wissen ist auch das die vier Farben die vier Elemente und Jahreszeiten wieder spiegeln, Luft und Frühling sind Karo, Feuer und Sommer sind Kreuz, Wasser und Herbst sind Herz und als letztes Erde und Winter sind Pik. So kann man dann auch die Astrologie zu den einzelnen Karten heranziehen. Die sich auch gut in jeder Legung zeigt.

Zu erwähnen ist noch die Zahlensymbolik, die in jeder einzelnen Karte noch dazu kommt.
Somit ist es ein rundum gelungenes Wahrsagesystem, das keine Wünsche offen lässt.

Einige Berater legen die Skatkarten für Dich, lass die verzaubern und Deine Zukunft wird sich Dir offenbaren.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch )O(

Über Gadelica

Als Schütze-Kind entdeckte ich die Welt mit mir damals unbekannten Phänomenen. Stück für Stück erforschte ich mehr von meinen Gaben wie Meditation, Hellsicht, Hellfühlen, Hellhören, Astralreisen und Andersweltreisen, sowie das Pendeln. Lass Bücher über Astrologie, Astronomie, Psychologie, magisches Wissen und was einem sonst noch in die Finger kam, um mein Verständnis davon zu erweitern. Dann bekam ich mein erstes Lenormand Kartendeck geschenkt, mit den Worten: "Das kannst du besser als ich." damals wusste ich nicht, wohin mich mein Weg weiter führen sollte. Dies war vor mehr als 23 Jahren. Mittlerweile wandele ich auf dem "Alten Pfad" der Göttin, seid dieser Zeit bin ich immer noch fasziniert. Meine divinatorischen Fähigkeiten reichen vom Kartenlegen mit den Decks: Mlle Lenormand, Leiding, Tarot und verschiedene Engel-, Göttinnen-, Feen-, Chakrenorakel usw. über Numerologie, Geomantie, Pendel, Runen, Rute bis zu schamanischen Reisen. Der Schamanismus besonders die keltische Richtung hat es mir angetan. Dabei arbeite ich mit Kerzen, Steinen, Runen, dem Ogham, Sigillen, Kräuter und Öle, Andersweltreisen, sowie Talismanherstellung, Seifen und Räucherungen, um nur einiges zu nennen. Die Ausbildung von mir erstreckte sich von Reiki Großmeisterin in Usui bis zum 21 Grad Reiki und dem Celtic Reiki bis Grad 5. Weitere Meistereinweihungen in anderen Reiki Systemen folgten. Es sind mittlerweile über 200 verschiedene Systeme. Eine Ausbildung als Radiäsistin in Geobiologie am Institut für Baubiologie und Radiästhesie in Haan, keltisch schamanischer Healer, schamanischer Runen Berater und im Kartenlegen runden es ab.

Kommentare sind geschlossen.